Die Kanzlei: Geheime Macht

(Cover von amazon)

 

Die Kanzlei: Geheime Macht

 Achtung! Die Rezension kann Spoiler enthalten.

Autorin: HJ White

Seitenzahl: 192 S.
Genre: Vampirroman
Erscheinungsdatum: 2.12. 2016 (2. Auflage)
ISBN-13: 978-3741875069
Verlag: epubli
Reihe: Band 1 (von 3)

Klappentext:

Glaubst du an die Liebe? Glaubst du an das Schicksal? Glaubst du daran, dass jedes Leben vorherbestimmt ist?

Fanny Raigen tut das, bis sie von ihrem Freund Max verlassen wird. Um die Gefühle für ihn zu vergessen, stürzt sie sich in ihre Arbeit. Was sie nicht weiß, ihr Chef hat sie für die vor kurzem freigewordene Stelle als Assistentin von Oskar Monrach in New York vorgeschlagen. Zunächst scheint dieser Vorschlag auch aussichtslos.
Doch das Blatt wendet sich, als sie zufällig in der Berliner Kanzlei auf den mysteriösen Sohn des Kanzleigründers trifft. Die Begegnung hinterlässt Spuren und verändert für beide alles.

Glaubst du an die Liebe und daran, dass jedes Leben eine Bestimmung hat? Doch was ist, wenn deine Bestimmung das Monster aus deinen Albträumen ist?

Meinung:

Was für eine Story! Spannung und Geheimnisse pur!

Der Schreibstil der Autorin ist großartig. Flüssig, leicht, locker. Man kommt gut in die Geschichte hinein und kann sich in Fanny hineinversetzen.

Die Protagonisten sind gut durchdacht und stimmig. Man fühlt und fiebert mit und fragt sich, wohin diese Story führt.

Das Cover passt gut zum Buch. J

Ich freue mich auf den Teil 2 und 3 dieser Reihe!

 

 

 

 

Advertisements