Aus der Zeit gefallen 2

Achtung! Die Rezension kann Spoiler enthalten.

Autorin: Katharina Münz

Seitenzahl: 168 S.

Genre: Urban Fantasy

ISBN: ISBN-13: 978-1549980503

Erscheinungsdatum: 29.10. 2017

Verlag: edition wh, Independently published

Format: eBook und TB

Reihe: Band 2 von 3

 

Klappentext:

Spritzig, leidenschaftlich, aus der Zeit gefallen

Ein Torso. So unvollständig fühlt sich Charlotte knapp zwei Jahre, nachdem ein lecker aussehender Fremder in A+-Gewandung ihr vors Auto und ins Leben gestürzt war. Denn noch ehe sie realisieren konnte, mit wem sie sich Hals über Kopf in ein prickelndes Abenteuer eingelassen hatte, war Thórsteinn, der aus der Zeit gefallene Wikinger, auch schon verschwunden. Findet sie jemanden, der das Loch in ihrem Herzen heilt, oder gibt es etwa die unwahrscheinliche Chance auf ein Wiedersehen?

Mit »Aus der Zeit gefallen« wagt die ›Edition Wikinger im Herzen‹ einen Genreausflug in Richtung New Adult/Urban Fantasy/Contemporary Romance-Mix.

Achtung! Bei diesem Taschenbuch handelt es sich um den zweiten Teil der Aus-der-Zeit-gefallen-Reihe, der nicht ohne Vorkenntnis des 1. Teils lesbar ist. Außerdem gibt es wieder ein Cliffhanger-Ende!
Wer »Aus der Zeit gefallen« komplett lesen möchte, möge bitte die vollständige Veröffentlichung in ein paar Monaten abwarten!

»Vielleicht«, behaupte ich bewusst doppelsinnig über das erhobene Glas hinweg. Dann beschließe ich, sie abzulenken. »Was bedeuten die Verse eigentlich?«
»Von ›Bad Ideas‹?« Charlotte trinkt, stellt das Glas ab und lauscht mit geschlossenen Augen. »Der Refrain geht ›Bad ideas make the best memories‹. Das bedeutet ungefähr, dass schlechte Einfälle irgendwann zu guten Erinnerungen werden.« Sie wendet ihren Kopf mir zu, hebt die Lider, und ich möchte in ihrem Blick ertrinken.
Mein Herzschlag überholt sich mit seinem Jagen, mir wird bewusst, dass ich mich mit jedem weiteren Wort auf gefährliches Gelände bewege. »So, wie die Erinnerungen an unsere schlechten Einfälle damals?«, frage ich absichtsvoll und hoffe wie weiland nicht, auf warmen Widerhall zu stoßen.
Doch Charlotte lächelt milde. »Stimmt, schon ein bisschen wie wir«, sagt sie, und ehe sie erneut nach ihrem Weinglas greifen kann, fange ich ihre Hand ein.
»Dann …«, entgegne ich ihrem aufgeschreckten Blick. »… wäre es vielleicht ein weiterer schlechter Einfall, wenn wir jetzt miteinander tanzen würden?«
»Tanzen?« Ihre Augen mehr noch als der Tonfall ihrer Frage drücken aus, in welchem Maß sie nicht glauben kann, dass ich diese Kunst beherrsche. Doch dann zieht sie ihre Nase auf diese entzückende Weise kraus, die noch einmal zu sehen, ich kaum mehr zu hoffen wagte. »Ja, ich glaube, das wäre der schlechteste Einfall, den ich seit langem gehabt habe. Lass es uns machen!«

 

Eigene Meinung:

 

Achtung! Spoiler Alarm!

 

Ich durfte ja einige Textschnipsel bereits auf der Snipsl-Ap lesen und habe mir das Buch direkt vorbestellt. J Es wurde pünktlich geliefert und schon konnte der Lesespaß beginnen.

Das Cover passt hervorragend zur Geschichte und sieht auch sehr süß aus. Vor allem passt es hervorragend zu Teil 1. Wirklich schön gemacht!

Der Schreibstil ist locker und flüssig. Man ist sofort mitten in der Geschichte und kann nicht mehr aufhören zu lesen, ehe das Buch endet. Zum Glück gibt es ja bald den dritten Teil. Ich bin schon sehr gespannt, was noch alles passieren wird. Spritzig, lebensnah und leidenschaftlich – so wie die Autorin schon erwähnt – geht es wirklich zu. WOOW

Die Personen sind gut ausgearbeitet und kommen sehr sympathisch rüber. Besonders gut finde ich die verschiedenen Perspektiven, aus denen erzählt wird. Man trifft auf viele bekannte Gesichter und auch auf einige neue (zB den Architekten!). Ich hatte das Gefühl, alten Freunden zu begegnen. Wie schön!

Die Handlung bleibt durchwegs spannend (Achtung: Cliffhanger). Und der Schluss ist besonders aufregend. – Ich kann es kaum erwarten, bis Teil 3 erscheint!

Auf jeden Fall kann ich euch diese spannende Geschichte empfehlen! Sie nimmt euch mit viel Tempo – wie die Autorin selbst sagt – durch die Zeit

Blog der Autorin: https://katharina-muenz.com/

Hier kommt ihr zum Buch!

Leseprobe:

https://lesen.amazon.de/kp/card?asin=B0766296D8&preview=inline&linkCode=kpe&ref_=cm_sw_r_kb_dp_sMCwAb4NVWCV1

Advertisements