Stadt Schleswig

Hallöchen!

Wir befinden uns mitten bei der Releaseparty zu

Aus der Zeit gefallen – Thórsteinn vs. Charlotte: Teil 1 von Katharina Münz 🙂

Hier gelangt ihr zur Veranstaltung auf FB

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Jetzt gibt es noch ein paar Infos zur Stadt Schleswig.

Stadtwappen (von Wikipedia übernommen)

Der Stadtname kommt aus dem Altnordischen und bedeutet Bucht der Schlei oder Hafen der Schlei.

Hier gibt es ein kurzes Video für euch, wo ein Jugendlicher seine Stadt – also Schleswig – vorstellt:

 

Eine Stadt und ihre Wikinger
Schleswig und die Wikinger sind untrennbar miteinander verbunden! In jener bewegten Zeit zwischen 800 und 1100 n. Chr. beherrschten die Wikinger ganz Nordeuropa. Vor den Toren Schleswigs am Haddebyer Noor lag Haithabu, ihr bedeutendster Hafen-, Handels- und Handwerksplatz. Hier liefen die wichtigsten Fernhandelswege der Wikinger zusammen. Von Haithabu aus eroberten sie fremde Landstriche, überquerten Meere und vollbrachten großartige handwerkliche Leistungen. Nach der Zerstörung Haithabus im Jahre 1066 ging dessen Bedeutung als Wirtschaftszentrum auf das heutige Schleswig am nördlichen Ufer der Schlei über. (von www.schleswig.de übernommen)

Ein kurzes Video über Haithabu (Wikingermuseum):

 

Vom 11.-13. August finden in Schleswig die Wikinge-Tage statt!

http://www.schleswig.de/start.php?op=artikeldetails&ID=7339

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Stadt Schleswig

  1. Pingback: Nachlese zur Releaseparty Teil 3 | Katharina Münz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s