Jeidra Raineys Jugendthriller „Finsterhoven“ ist erschienen!

Hallöchen!

Mir großer Freude darf ich verkünden, dass „Finsterhoven“ erschienen ist! Die Autorin hat unter ihrem Klarnamen bereits mehrere Thriller veröffentlicht und seit kurzem trägt sie das Peusdonym „Jeidra Rainey“.

Ich hatte die Ehre, das Manuskript bereits testzulesen. Die Geschichte ist superspannend und hervorragend geschrieben.

Worum geht es in dem Buch?

Die alte Kinder- und Jugendpsychiatrie liegt verlassen und fast vergessen im Wald von Finsterhoven. Eine tragische Geschichte hat sich vor wenigen Monaten dort abgespielt. Eine Geschichte, die sich fest in dem dunklen Gemäuer verankert hat und die unerbittlich Wellen schlägt …

Oktober 2016: Miranda und Seth erkunden die längst vergessene Kinder- und Jugendpsychiatrie im Wald von Finsterhoven. Tragisches scheint sich auf der geschlossenen Station im letzten Stockwerk abgespielt zu haben und als Seth plötzlich verschwindet, findet sich Miranda in ihrem persönlichen Albtraum wieder. Ein Albtraum, der bereits im April seinen Anfang nahm …

April 2016: Cara wird aufgrund eines Vorfalls in die Kinder- und Jugendpsychiatrie eingewiesen. Sie fühlt sich missverstanden und rebelliert, muss jedoch mit Entsetzen feststellen, wie verloren die Patienten dieser Anstalt sind und wie wenig Verständnis die Angestellten ihnen entgegenbringen. Als sie Parker, eine engagierte Psychologiestudentin kennenlernt, schöpft sie Hoffnung. Doch bringt diese Hoffnung auch eine Veränderung mit sich?

Wo gibt es das Buch?

Hier!

Im folgenden Video erzählt die Autorin ein bisschen über sich und „Finsterhoven“:

 

Wie gesagt, ich kann euch diesen spannenden Jugendthriller nur empfehlen! 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Jeidra Raineys Jugendthriller „Finsterhoven“ ist erschienen!

  1. fantasticbookwords schreibt:

    Dieser Jugendthriller hört sich unglaublich gut an. 🙂 danke für die Empfehlung

  2. Nadine schreibt:

    Uhhh das klingt ja echt gruselig. Sowas mag ich :-). Das Buch hast du mir schmackhaft gemacht! Schöne Rezension. lg Nadine von Nannis Welt

  3. Jessi schreibt:

    Hi Sandra 😀

    Vielen lieben Dank fürs Vorstellen! 😀 Bin froh, dich und deine Bücher zu kennen, du bist echt ein toller Mensch! 😀

    Liebe Grüße
    Jessi

    • sasapull schreibt:

      Das kann ich nur zurückgeben, liebe Jessi! 🙂 Rezi ist auch auf Amazon 😉 (ja, ich bin PPP ;)) Und folgt demnächst noch auf dem Blog unter „Buchvorstellungen“. 🙂 GLG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s