News! Kurzgeschichte zur Walpurgisnacht

Guten Morgen!

Habt ihr wegen dem Wetter so schlecht geschlafen? Bei uns braust der Sturm um die Häuser. Schrecklich! Da ich aber nachts lange wach war, habe ich spontan eine Geschichte zur Walpurgisnacht geschrieben. Die Idee dazu war plötzlich da!

Wenn alles gut geht, wird die Kurzgeschichte rechtzeitig zur Walpurgisnacht (nacht auf den 1. Mai!) veröffentlicht. Finde ich meeeega klasse und bin schon mega aufgeregt.

Wie so oft suche ich nach einem optimalen Titel und da kommt ihr wieder ins Spiel! 😉

Bitte stimmt ab oder schreibt mir eure Titelvorschläge in die Kommentare!

Damit ihr wisst, worum es in der Geschichte geht, hier ein kurzer Einblick: Hexen leben mitten unter uns „Normalos“. In dem kleinen Dorf wo Ellie (16) zur Schule geht, erzählt man sich Walpurgisnachts-Mythen. Denn der große Hexenfeiertag steht kurz bevor. Aber die Menschen im Dorf feiern ohnehin nur ihr „Maibaum-Aufstellfest“.

Ellie wartet bereits sehnsüchtig darauf, dass sich das Mal zeigt, das sie zur richtigen Hexe macht. Denn sie darf nicht mit ihrer Mutter und Schwester zum geheimen Walpurgisfest, stattdessen trifft sie sich mit ihrer Freundin Mira auf dem Maibaum-Fest. Dort besuchen sie eine Wahrsagerin, die Ellie warnt. Sie sollte mehr Geduld zeigen und Gefahr käme immer näher. Hätte Ellie vielleicht doch nicht den Zauber anwenden sollen, der verspricht magische Fähigkeiten zu verbessern? Und dann trifft sie auch noch ihren Schwarm Till und gerät endgültig ins Schwitzen …

*****

Die Geschichte ist im Schreibstil und Länge so ähnlich wie „Highschool Halloween“ aufgebaut. Ich suche jetzt nach Titel&Cover. Bitte stimmt heute über den Titel ab:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu News! Kurzgeschichte zur Walpurgisnacht

  1. sasapull schreibt:

    Hexentanz in der Walpurgisnacht?

  2. martenpetersen schreibt:

    Das hört sich schon besser an!

  3. rina.p schreibt:

    Witzig – ich habe gerade heute mal nach geschlagen was es denn mit dem Tanz in den Mai so für Traditionen an sich hat…Und dass es zu wenig Hexen Storys – Wie passend 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s