Buchvorstellungen?

Guten Morgen ihr Lieben!

Heute habe ich einmal eine Umfrage für euch vorbereitet! Und zwar geht es um meine Buchvorstellungen. Ich habe auf der HP eine Rubrik „Buchvorstellungen“, wo ich immer wieder Bücher, die mir gefallen haben, vorstelle. Jetzt habe ich letztens wo gelesen, dass es nicht gut ankommt, wenn man selbst Autor ist und andere Bücher „bewertet“. Was meint ihr dazu? Weitermachen oder lassen?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Buchvorstellungen?

  1. Christian Weis schreibt:

    Wieso sollte ein Autor nicht auf Bücher hinweisen, die ihm gefallen haben? Mach ich auch. Ich verkneife mir nur Verrisse. Mein Blog ist auch kein Rezensions-Blog im engeren Sinn, insofern blogge ich über Bücher und Filme, die mir gefallen haben – wenn mir etwas nicht gefällt, ist mir die Zeit zu schade, um darüber zu bloggen.

  2. sasapull schreibt:

    Danke für deinen Kommentar! – Sehe ich auch so 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s