Monatsarchiv: Oktober 2015

Selfpublishing ist keine zweite Wahl mehr, um sein Buch zu veröffentlichen

Ursprünglich veröffentlicht auf MARCUS JOHANUS:
Noch bis vor einer Weile habe ich die Überzeugung vertreten, dass Selfpublishing etwas für Autoren ist, die zu ungeduldig sind, um den Veröffentlichungsweg über Verlage zu wählen. Inzwischen glaube ich das nicht mehr. Ich habe die Bewegung…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

„Wir Autoren schreiben niemals gleich so perfekt, dass es in Druck gehen kann“

Ursprünglich veröffentlicht auf Katharina Münz:
… sagt Tanja Kinkel im Interview auf kapitel eins, und was soll ich sagen? Sie hat recht! Am Donnerstag erreichte mich ePost vom Verlag: Nachdem das Lektorat abgeschlossen ist, ging das Manuskript…

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Der Trick ist, aus dem Schreiben erst gar nicht rauszukommen

Ursprünglich veröffentlicht auf MARCUS JOHANUS:
Oft lese ich, dass Autoren Schwierigkeiten haben, „in das Schreiben hineinzufinden“. Oder in die richtige Stimmung zu kommen, Inspiration zu finden etc. Mit anderen Worten: Sie kämpfen damit Schreibblockaden zu überwinden. Das Problem…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Schreibprojekte

Seit einigen Jahren befasse ich mich mal mehr oder weniger mit „kreativem Schreiben“. Zur Zeit arbeite ich verstärkt an meiner ersten Romanidee und zwischendrin versuche ich mich an Kurzgeschichten. Für euch werde ich natürlich meine Fortschritte dokumentieren. Also schaut örter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Bücherbazar Herz Jesu geht ins Finale

Morgen ist die letzte Chance, sich noch mit Büchern vom Bücherbazar Herz Jesu einzudecken!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen